Logo Antagon
Sitemap
Antagon, Bibliothek im Antagon, John Evers, Heilfasten, Hildegard von Bingen, Carl Amery, Christian Friedl, Fernau, Seminarraum am Spittelberg, Lowen, Upledger
Eine Information Ihres Gesundheits-Teams
Hildegard von Bingen, Carl Amery, Christian Friedl, Fernau, Drewerman, Bibliothek im Antagon, John Evers
Zuletzt redigiert August 2010 Fasten und Wandern

Bücher,   die   Sie   interessieren   könnten !

Eine Auswahlliste, zu Themen, die bei uns diskutiert werden oder uns bemerkenswert erscheinen. Viel zum Nachlesen, etwas Spass...
Anregungen jeder Art erhalten wir gerne: verein@antagon.at mail

Die Stichworte sind zumeist NICHT die Buchtitel - diese sind in pink...


A - C    D - F     G - I    K - M     N - S     T - V    W - Z

 Afrikanische Traditionen für die westliche Welt: Die Kraft des Rituals von Malidoma Patrice Some. Seine Lebensgeschichte: Vom Geist Afrikas Das Leben eines afrikanischen Schamanen in unserer Zeit, mit Studium in Paris.
 Ayurveda - Deepak Chopra: Die heilende Kraft Das ayurvedische Wissen vom Leben... und eines der besten Bücher des bekannten Arztes, von Ihm auch: Ayurveda und Die Körperseele. Besonders empfehlenswert: Die Rückkehr des Rishi (sein Leben und TCM).
Ayurveda für jeden Tag von Ernst Schrott ist das echte Praxisbuch - Behandlungsteil, Rezepte, Erläuterungen.
Ein Ayurveda-Praxisbuch für Frauen hat Kerstin Rosenberg geschrieben: Gesund, schön und sinnlich.
 Bioenergetik - Alexander Lowen: Der Verrat am Körper - so nennt der Vater der Bioenergetik die Zerrissenheit von Körper und Psyche, die uns "Heutige" oft kennzeichnet.
Homöopathie das Standardwerk ist von
 Craniosakral - John E. Upledger: Auf den inneren Arzt hören  DIE  klassische Einführung in die "KranioSakralArbeit" (wird bei Upledger mit "K" geschrieben). Hier unsere Leseempfehlung im Web.
Heilung durch Energiearbeit nennt sich der schmale, aber wertvolle Band von Rita J. McNamara. Die erfolgreiche Anwendung von Akupressur, Homoöpathie, Aromatherapie und Chakrenharmonisierung. Wo hätten Sie dieses Buch eingereiht?
Das Ritual der Drogen heisst die Auseinandersetzung von Thomas S. Szasz mit diesem Problem, ein bemerkenswerter Autor, ein mutiges Buch.
 Ernährung Fritz-Albert Popp, der Pionier der Biophotonik, schuf das Standardwerk für die nachdenklichen Esser: Die Botschaft der Nahrung - auch eine gute Theorie zur Funktionsweise der Homöopathie. Nicht im Buchhandel - bei 2001 verlegt.
E-Book   Eine gute Idee - aber unserer Ansicht nach zu teuer.
Wenn für den Download 90% des Preises einer gebundenen Ausgabe
verlangt werden - da stimmt das Verhältnis nicht. Eine Abhilfe :
Gratis pdf-Download fuer Leseratten! top of page
 Fasten - zu diesem Thema ist ein Überblick und damit Auswahl bzw. Empfehlung nicht mehr möglich, zu viele Titel am Markt. Preiswert ist das von Peter Pukownik herausgegebene Taschenbuch: "Heilige Hildegard Heilfasten", das auch Rezepte und Praxistipps bietet. Im web empfehlen wir Zeilen aus unserer ganzheitlichen Praxis und nennen auch "Fastenwochen".
 Geburt - und zum Werden eines neuen Menschen
Beate Jorda + Ilona Schwägerl: Geburt in Geborgenheit und Würde - aus dem Erfahrungsschatz einer Hebamme
Louise J. Kaplan beschreibt die ersten Lebensjahre eines Kindes so: Die zweite Geburt
Siegfried Lorenz: Wie das Seelenleben des Kleinkindes schon im Mutterleib geformt wird - die vorgeburtliche Kommunikation zwischen Mutter und Kind
Verny, Thomas + Kelly, John: Das Seelenleben des Ungeborenen
Jean Liedloff: Auf der Suche nach dem verlorenen Glück - gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit - ein Klassiker!
 Geschichte und wie man Sie noch sehen kann:
Joachim Fernau: Rosen für Apoll Die Geschichte der Griechen - Vorsicht, macht nach den anderen Bänden dieses Autors süchtig, z.B. Halleluja - zur Historie der USA, lässt niemand kalt. - Ebenfalls zum Thema:
Karlheinz Deschner: Der Moloch "Sprecht sanft und tragt immer einen Knüppel bei Euch".
Zu dem Mann aus Apulien sind über 100 Biografien erschienen. Wir empfehlen die von Horst Stern. Macht ebenfalls süchtig...
Schon gelesen: Das Land, das Ausland heisst? Essays vom Sprachmeister Klaus Theweleit (Männerphantasien).
 Guru von den Autoren Joel Kramer & Diana Alstad: Masken der Macht. Die Guru Papers. Warum Menschen bereit sind, sich einem Guru zu unterwerfen - In den USA erschienen, deutsch bei 2001. Wir kennen nichts Besseres zum Thema!
 Homöopathie das Standardwerk ist von top of page
Rudolf Tischner: Geschichte der Homöopathie  - 800 Seiten über Hahnemann und Co., fast von einem Zeitzeugen: 1. Auflage 1939! Viel später, 1998, erschien: Expedition Homöopathieforschung von dem Grazer Professor P.C. Endler - knapp, präzise und unterhaltsam - empfehlenswert!  Aus anderer Sicht schreibt
Michael Schiff: Das Gedächtnis des Wassers ... ein spektakulärer Fall von Wissenschaftszensur.
 Imago - zum Themenkreis: Liebe - Partnerschaft - Verständnis: Leih mir Dein Ohr
Leih mir Dein Ohr und ich schenk Dir mein Herz  
Topaktuell verfasst von dem Therapeutenehepaar Dr. Sabine und Roland Bösel - September 2010!
 Kinderzeit - was wäre dafür besser geeignet als das Buch:
Unter dem Regenbogen von Michael Trybek? Lieder + Tänze + Spiele + Geschichten aus verschiedenen Kulturen, von einem junggebliebenen Vater für alle Kinder...
 Krankheit - aus der Vielzahl von Büchern:
Bert Hellinger: Wo Schicksal wirkt und Demut heilt - ein Kurs für Kranke, sowie Keine Angst vor Krebs von dem umstrittenen deutschen Arzt Julius Hackethal, beruhigt mehr als viele "Ratgeber". Im Web empfehlen wir: Ganzheitliche Körperarbeit.
Kräuter finden wir im Antagon in Hülle und Fülle. Bei der Auswahl hilft Delikatessen am Wegesrand von Brigitte Klemme und Dirk Holtermann, ein sehr praxisorientiertes UND preiswertes Buch mit vielen Rezepten, Untertitel: "Un-Kräuter zum Genießen."
 Leben = Lieben + Leiden
Erich Fromm: Die Kunst des Liebens 1956 erschienen - zeitlos, ebenso wie 20 Jahre danach: Haben oder Sein.
Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können: Lieben was ist von Byron Katie. Bekannt als "The WORK."
Prentice Mulford: Unfug des Lebens und des Sterbens wurde 1890 geschrieben. Von einer Frau (Sir Galahad) ins Deutsche übersetzt. In den letzten 10 Jahren 200.000 x gedruckt. Unser Tipp!
Wolf Schneider: Die Sieger - wodurch Genies, Phantasten und Verbrecher berühmt geworden sind. Nicht abends anfangen - man kann nicht aufhören.
 Meditation ... siehe auch bei Stichwort Ayurveda Deepak Chopra!
Stephen Levine: Schritte zum Erwachen - Meditation der Achtsamkeit, behutsame Einführung, liebevoll geschrieben...
David Harp + Nina Feldman: Meditieren in drei Minuten - gemeint ist 3 Minuten pro Tag!
John Kabat-Zinn: Gesund durch Meditation Umfassend, fundiert, nichts für zwischendurch.
 Medizin - hier ohne rosarote Brille: Kurt Langbein & andere haben das Standardwerk zu Tabletten und deren Wirkungen geschrieben: Bittere Pillen. Von den gleichen Autoren erschien dann 1995 erstmals Bittere Naturmedizin. Darin werden auch alternative Behandlungsmethoden bewertet - umfangreich und umstritten - jede Neuauflage wird aktuell überarbeitet.
Eine Pflichtlektüre an jeder medizinischen Fakultät sollte Die Nemesis der Medizin von Ivan Illich sein (1976). Da das Buch aber den Begriff der "iatrogenen" = durch den Arzt (!) verursachten Krankheit einführte, wird es vom Establishment totgeschwiegen. Gelingt nicht: 1995 die vierte Auflage erschienen! Kaufen, lesen, darüber diskutieren. Es geht nicht um Kritik, sondern um Eigenverantwortung. Zumindest steht es so bei Illich...
. Die Oper - in einem Seminarhaus? Voller (Unter-)Titel: "Die Oper als Schlüssel zu den 150 Jahren des 19. Jahrhunderts". Wenn Sie das kalt lässt, ist Die Emotionale Revolution von Robert Schlesinger wahrscheinlich nicht in Ihrem Bücherschrank. Schade.
 Osteopraktik
Zu diesem von Ihm geschaffenen Begriff hat der in München praktizierende Arzt Dr. Wolfgang Bauermeister geschrieben: Schmerzfrei durch Osteopraktik. Er bietet auch eine fundierte Ausbildung in dieser Technik an.
Religion
Carl Amery: Das Ende der Vorsehung. Die gnadenlosen Folgen des Christentums.
Franz Alt: Jesus - der erste Mann ... der exemplarische Mensch, der uns einen Weg zu uns selbst zeigt.
Eugen Drewermann: Was ich denke ist in der Reihe Quer/Denken erschienen - passt optimal zum Reihentitel.
Rupert Lay (jener Jesuit, der Managementkurse hielt, heute Lehrverbot) fragt: Was haben Thomas Müntzer, Sigmund Freud und Teihard de Chardin gemeinsam? Lesen Sie Die Ketzer   - Leider vergriffen, keine Neuauflage in Sicht.
Tilmann Moser: Gottesvergiftung Kein Buch gegen die Religion - der Psychoanalytiker berichtet von seiner Kindheit - Sohn eines Pastors...
Hans K. Friedl
meine Auswahl...
 Schallplatten sammeln...: "Glück in Scheiben" nennt John Evers - ein Wiener, der auch eine Jazzband leitet! - seine Meinung zu seinem Hobby - seine 100 schönsten Scheiben umfassen alle Musikgebiete (naja, fast...).
 Selbsterfahrung und Psychiatrie ist der Untertitel von Sheldon B. Kopps Klassiker: Triffst du Buddha unterwegs... töte ihn, so setzt ein alter Zen-Spruch fort. Gegen Autoritäten, auch und vor allem der neuen Guru (siehe das Stichwort Guru!).
Stanley Milgram: Das Milgram-Experiment - wer davon noch nichts gehört hat - lesen!
Alice Miller wurde 1979 mit Das Drama des begabten Kindes bekannt. 1996 hat Sie Der gemiedene Schlüssel veröffentlicht und übt auch Kritik an sich selbst - dass Sie solange schwieg. Ein Buch, das tausende Leser/innen erschüttert hat - trotzdem: Vergessen Sie beide Bücher und lesen Sie ihr kürzlich erschienes Ouvre: Evas Erwachen.
Georg Groddeck: Das Buch vom Es Psychoanalytische Briefe an eine Freundin.
Dörte v. Drigalski / Eine Irr- und Lehrfahrt durch die deutsche Psychoanalyse: Blumen auf Granit.
 Selbstheilung Clemens Kuby "Heilung - das Wunder in uns". Er fiel mit 33 Jahren vom Hausdach - 15 Meter. Diagnose: Querschnittslähmung, unheilbar. Zwei Jahre später fährt er im Jeep in den Himalaya (dreht auch einen Film über den Dalai Lama) - Lesen! Als er Jahre später zur Kontrolluntersuchung in das Arztzimmer kommt - der Arzt hat gerade sein aktuelles Röngten vorgelegt bekommen - will der Arzt Herrn Kuby sehen: "Sie können nicht gehen, mit dem Rückgrat!"
 Tod - und ... Ken Wilber: Mut und Gnade erweist sich in einer grossen Liebe und einem mutigen Umgang mit dem Sterben.
Langbein / Skalnik: Leben verlängern - um welchen Preis? Eine fundierte Auseinandersetzung mit den Grenzbereichen der Hochleistungsmedizin und unseren Nichtumgang mit der "letzten Lebenserfahrung" - dem Tod.
 Vilar, Esther : ist nicht einzuordnen! Diese Autorin hat mit Ihrem Erstlingsbuch (über, aber FÜR die Männer!) so viel verdient, dass Sie, völlig unabhängig geworden, in hinreissendem Stil über (fast) alle Themen schrieb (und schreibt!). Vorschläge? - NEIN! Selbst kennenlernen! Bei Nichtgefallen senden Sie das Buch bitte in die Bibliothek Antagon... .
Ein Buch, in keine Rubrik einzuordnen, vergriffen... also wenn sie es sehen: Kaufen!
Hans Weigel für Anfänger  zum Fünfundsiebzigsten zusammengestellt und verlegt von seinen Freunden  (bei Ullstein).
top of page
 WISSENSCHAFT; kritisch betrachtet:
Erwin Chargaff: Zeugenschaft. Essays - schwer zu sagen, ob dieser Band die beste Auswahl aus dem Schaffen des höchstdekorierten Chemieprofessors aus Wien ist (Das Feuer des Heraklit - und noch einige andere Titel...)
Zu Erich von Däniken und seinen Quellen ist einem damals gerade 19 Jahre altem Gymnasiasten eingefallen: Erinnerungen an die Wirklichkeit. Gerhard Gadow ist inzwischen ein bekannter Wissenschaftsjournalist und schreibt immer noch köstlich.
Ilya Prigogine + Isabelle Stengers: Das Paradox der Zeit aber auch einiges über Chaos und Quanten... Trotzdem lesbar!
Die Wissenschaft des Bewußtseins als RoRoRo-TB: Tor Nóretranders Spüre die Welt. 650 Seiten wollen erst "verdaut" sein, aber damit ist ein gutes Fundament für jede Erfaßbarkeits-Debatte gelegt.
 WISSENSCHAFT; ...in anderem Zusammenhang:
Fritz E. Schumacher: Small is beautiful ist natürlich auch in Deutsch erhältlich - beeindruckte 1973 zuerst den Club of Rome und dann die Welt. Wirkung? Wer kann das sagen?
Fritjof Capra: Das Tao der Physik über die Konvergenz von westlicher Forschung und östlicher Philosphie
 WISSENSCHAFT; nicht todernst:
Journal der unwiederholbaren Experimente.   Was Sie in dem A4-Band erwartet: "Die Fliege als aeronautische Kraft", "Nasalität" - exakt, exakt und "Jenseits der Kausalität" - tja, wo ist das?
Margaret Wertheim: Die Hosen des Pythagoras Physik, Gott und die Frauen. Sollte ursprünglich nur über Physik berichten - aber die Autorin fand zu viele Hosen in der Branche.
Wir haben Belletristik ausgespart - zu umfangreich, zu individuell. Aber einen Lyrikband müssen wir nennen:
Christian Friedl: "Meine Ungleich-Schritte sind nicht länger mein Problem: Sie sind vor allem das Problem derer, die sich sosehr an den allgemeinen Gleichschritt gewöhnt haben, daß Sie es nicht einmal merken, wenn die Brücke unter Ihren Füßen einbricht."

Seine Seiten im web : www.christian-friedl.info (konventionell)   - und : www.vijeno.atHinweis

VIJENO

A - C    D - F     G - I    K - M     N - S     T - V    W - Z
* Aus rechtlichen Gründen müssen wir natürlich auch darauf hinweisen, dass wir für die Inhalte der verlinkten Seiten keine Verantwortung übernehmen können... Was für eine Zeit, wo man so was schreiben muss! Aber Gottseidank: Für die Inhalte erwähnter Bücher ist so ein Gerichtsurteil (noch?) nicht ergangen...      Wir danken für jeden Hinweis: mailverein@antagon.at
www.seminaranzeiger.at Logo Dr. Witzani
Dr. Gabriele Witzani
Petra Schell
Dr. Petra Schell - Homöopath
Antagon-Fasten

Seminarhaus vom Norden  Das Haus ANTAGON in Forchtenstein, Burgenland... Mag. Blanck
bleibt für alle, die dort wunderbare Tage erlebt haben, eine schöne Erinnerung.
Mag. Axel E. Blanck wird den Seminarbetrieb übernehmen - klick aufs Bild!
Seminaranfragen an  mail show@blanck.at       Anfahrt
Anfragen :mail verein@antagon.at   +43 (0) 660 ANTAGON ( = 2682 466 )     Fax: +43 1 811 55 9280
Seite oben Links     -     Freunde     -     Holistic-Bodywork    Der Name ANTAGON zurueck